Die drei besten Songs von Lily Allen

Lily Allen wurde 1985 in London geboren und gehört zu den bekanntesten britischen Sängerinnen. Die charmante Musikerin hat sich auch als Showmasterin und Schauspielerin einen Namen gemacht und schaffte den großen Durchbruch 2006, als ihre Debütsingle Smile veröffentlicht wurde. In diesem Beitrag geht es um die drei besten Songs der talentierten Britin, die auch heute noch von zahlreichen Radiosendern rauf und runter gespielt werden. Platz drei: Not Fair Not Fair ist ein ausgezeichneter Country-Song, der 2009 auf dem Album It’s Not Me, It’s You veröffentlicht wurde. Im Lied geht es um sexuelle Frustration, die die Sängerin in einer unglücklichen Beziehung …

Continue Reading

Passende Poster für alle, die Musik lieben

Unser ganzes Leben begleitet uns die Musik. Lieder, die wir in Zeiten des Liebeskummers, der Freude oder der Trauer gehört haben, die bei besonderen Erlebnissen oder in unserem schönsten Sommer liefen, vergessen wir oftmals nie. Sobald das Lied anfängt, werden wir zurück in unsere Erinnerungen versetzt. Für viele Menschen ist die Musik der wichtigste Aspekt in ihrem Leben. Und auch wenn wir jemanden kennenlernen, ist es meistens einer der ersten Fragen, die wir unserem Gegenüber stellen: Was hörst du für Musik? Seiner Liebe zur Musik kann man in vielerlei Hinsicht Ausdruck verleihen. Manche sammeln Platten und CDs, andere tauschen sich …

Continue Reading

Elektropop in Eigenregie? Der Aufstieg der One-Man-Bands

Früher war es ganz einfach: Wer Musik machen will, braucht eine Band. Entweder spielte man dort selbst ein Instrument oder man war für den Gesang verantwortlich. Konnte man gar nichts, so scheint es, wurde einem der Bass in die Hand gedrückt – so wie zum Beispiel bei Mötley Crüe, in deren Bandbiographie der Bassist Nikki Sixx ganz offen erzählt, dass er das Bassspielen praktisch auf internationalen Bühnen gelernt hat. Dank Unmengen an elektronischen Hilfsmitteln ist es aber heutzutage gar nicht mehr nötig, eine Band zu gründen um Musik zu machen. Es reicht eine Software, wie zum Beispiel das kostenlose apple-eigene …

Continue Reading

Warum der neue Deutschrock unpolitisch ist

In den letzten Jahren konnte sich, vor allem unter dem Eindruck erfolgreicher Bands wie den Böhsen Onkelz, Goitzsche Front oder Frei.Wild eine relativ junge Musiksparte zu einem hochprofitablen und beliebten Medium entwickeln. Die Rede ist von Deutschrock. Dabei gibt es deutsche Rockmusik schon lange. Krautrock wie Faust konnte schon in den 70er-Jahren dem damals üblichen Schlager Paroli bieten. Unterschiedlichste Formen des deutschen Rock entwickelten sich vor allem in den 80er-Jahren. Ein immer wiederkehrender Vorwurf ist, dass diese Musik rechtspolitischen Kreisen nahestünde. Der Weg zum Hass Das liegt vor allem an der Flut von deutschen Neonazibands, die unter dem Eindruck englischer …

Continue Reading